direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Sonderführungen

+++ Wichtiger Hinweis! +++
Aufgrund der derzeit gültigen Bestimmungen der Achten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind derzeit leider keine Stadtführungen erlaubt. Das betrifft sowohl öffentliche Führungen als auch Gruppenführungen.

Über den Dächern von Straubing

Die Besteigung des Straubinger Wahrzeichens, des gotischen Stadtturms, ist mit vielen interessanten Geschichten über den Turm und die Türmer verbunden und bietet einen herrlichen Blick auf die mittelalterliche Stadtanlage und das Straubinger Land.

Termine: 27. März bis 25. September 2021, Mo. 14.00 Uhr und Sa. 10.30 Uhr 
Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite
Kosten: 1 Stunde: € 4,00 p.P., ermäßigt € 3,00 p.P. , Familien € 9,00                        2 Stunden: € 5,00 p.P., ermäßigt € 4,00 p.P. , Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 50,-- Termine auf Anfrage 

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. Maximal 7 Personen. 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich! 

Stadtwalking - Tour

Bewegung an der frischen Luft ist gesund und macht Spaß, vor allem in Gesellschaft. Und noch mehr, wenn es dabei etwas zu entdecken gibt. Die neue Stadtwalking - Tour richtet sich an alle (Nordic-Walker), die sich gemeinsam bewegen und dabei die Stadt erkunden wollen. Die jeweilige Route wird in der Tagespresse bekannt gegeben.

Termine: 1. April, 6. Mai, 10. Juni, 1. Juli, 5. August und 2. September,        Do. 18.00 Uhr und 7. Oktober 2021, Do. 17.30 Uhr

Treffpunkt: je nach Thema 

Dauer: ca. 2 Stunden

Preise: € 5,00 p.P., ermäßigt € 4,00 p.P. , Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65,00, Termine auf Anfrage

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich! 

Kinder

"Kennst du Straubing? - Kostenlose Kinderführung inkl. Gewinnspiel"

Kinder erfahren in altersgerechter und spannender Form viel Wissenswertes über Geschichte und Kunst Straubings und werden anschaulich mit ihrer künftigen Verantwortung für das historische Erbe vertraut gemacht.

Die Streckenführung wird jeweils kurzfristig in der Presse bekannt gegeben.

Termine: 09. April, 28. Mai und 03. September 2021, jeweils Fr. 14.00 Uhr,
24. Dezember 2021, Freitag, 13.00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt: je nach Thema

Preis: Kostenlose Führung für Kinder inkl. Gewinnspiel 

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

Diese Führung ist auch als "Happy-Birthday-Tour" buchbar! 

"Friedhof St. Peter - Basilika und Kapellen"

Im Historischen Friedhof von St. Peter bilden die romanische Basilika, die Gedenkkapelle für Agnes Bernauer, die Totentanzkapelle und die Vielfalt der Grabdenkmäler inmitten einer reichen Vegetation einem Ort der Stille und der Besinnung.

Termine: 28. März, 25. April, 30. Mai, 01. August, 26. September    27. September und 31. Oktober 2021, So. um 14.00 Uhr und                        26. Juni, Sa. 14.00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Basilika St. Peter, Petersgasse 50 b
Kosten: € 5,00 p.P., ermäßigt € 4,00 p.P. , Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65,-- Termine auf Anfrage 

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!


 

Passion und Ostern

Szenen aus Jahreskrippen, Skulpturen und Bilder werden vor allem in Kirchen des Zentrums besichtigt und anlysiert. Auch kaum bekannte Orte werden bei diesem "Emmausgang" besucht und schriftliche Quellen zum lokalen Brauchtum einbezogen.

Termin: Ostermontag, 5. April 2021, 14.00 Uhr                     

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Basilika St. Peter, Petersgasse 50 b

Kosten: € 5,00 p.P., ermäßigt € 4,00 p.P. , Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65,-- Termine auf Anfrage 

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!


 

Vom Bier und den Gaststätten in Straubing - Straubing kulinarisch

"Straubing kulinarisch"

Eine kleine Kulturgeschichte des Bierbrauens und der Gaststätten in und um das Zentrum wird mit Beigaben für das leibliche Wohl und einer abschließenenden deftigen Mahlzeit gewürzt.

Termine: 10. April, 22. Mai, 19. Juni, 10. Juli und 2. Oktober 2021,               Sa. 14.00 Uhr

Dauer: ca. 4 Stunden  

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Kosten: € 24,00 p. P. (Getränke werden extra berechnet)

Gruppenpreis:  Termine auf Anfrage 

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!


 

Flugplatz Straubing-Wallmühle

Technikbegeisterte kommen auf dem Flugplatz Wallmühle auf ihre Kosten. Ein kurzer Film berichtet über die Entstehung und Entwicklung des Flugplatzes. Die folgende Besichtigung gilt dem Tower, dem Vorfeld sowie historische und modernen Flugzeigen in den Hangars. Es gibt die Möglichkeit, einen Rundflug nach der Führung auf eigene Kosten zu buchen. Dafür ist eine vorherige Buchung umbedingt notwendig!

Termin: 10. April, 5. Juni, 3 Juli und 18. September 2021, Sa. 14.00 Uhr und   7. Mai und 27. August 2021, Fr. 14.00 Uhr                   

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt: Flugplatz Straubing-Wallmühle, Flugplatzstraße 2, 94348 Atting

Kosten: € 10,00 p. P.

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!


Achtsam gebraute Biere mit allen Sinnen genießen

Vom kleinen Gerstenkorn bis zum vollendeten Bier zeigen wir Ihnen, wie unsere Karmeliten-Biere entstehen. Sie entstehen, Sie erfahren, wie sich überliefertes klösterliches Brauen mit modernster Brauttechnologie zusammenführen lässt. Und wie wir mit Achtsamkeit und Innovationen dabei unseren ökologischen CO2 Footprint um über 99,5 % verringern. Anschließend entführen Sie unsere Biersommeliers in die Welt der Sensorik und des Geschmacks. Gemeinsam verkosten Sie die beliebten Karmeliten - Spezialitäten sowie Biere aus aller Welt.

Termin: 17. April und 9. Oktober 2021, Sa. 14.00 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Karmelitenbrauerei, Senefelderstraße 21

Preis: € 29,00 p. P.

Gruppen: Termine auf Anfrage unter info@Karmeliten-Brauerei.de

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

Wasser, Granit und Bronze - Der Straubinger Brunnenweg

Der Spaziergang zu Straubinger Brunnen führt sowohl zu historischen als auch zu modernen Objekten im und um das Zentrum, zu öffentlichen Plätzen und in versteckte Winkel. Gefertigt wurden die Brunnen von Bildhauern, Künstlern und Handwerkern meist aus Granit oder Bronze. Geschichte, ursprünglicher Zweck und Hintergründe weden dabei beleuchtet.

Termine: 18. April und 5. September 2021, So. 14.30 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Preis:  € 5,00 p. P. / ermäßigt € 4,00 p.P. / Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65,00 Termine auf Anfrage

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

 

St. Jakob und die Neugotik

Die Basilika St. Jakob besitzt herausragende Werke von der Spätgotik bis zum Rokoko. Aber auch die Neugotik des ausgehenden 19. Jahunderts hat eindrucksvolle Bildwerke und Ensembles hinterlassen. Vor allem erhielt die Stadtpfarrkirche in den Jahren 1895 und 1908 einen der größten und künstlerisch wertvollsten Bestände an Glasgemälden des späten Historismus in Bayern. Die Betrachtung dieser Fenster in den Kapellen und im Obergaden bildet einen Schwerpunkt der Führung.

Termin: 24. April 2021, Sa. 14.00 Uhr

Dauer: ca 1,5 Stunden

Treffpunkt: Stadtpfarrkirche St. Jakob, Pfarrplatz 11a

Preis:  € 5,00 p. P. / ermäßigt € 4,00 p.P. / Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65,00 Termine auf Anfrage 

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich! 

"Spaziergang mit Herzogin Margarete"

Herzogin Margarete von Kleve, 2. Gattin Albrechts I. von Bayern-Straubing-Holland, erzählt Geschichten aus dem Leben der Wittelsbacher.Die Teilnehmer der Rollenführung vom Stadtturm über die Karmelitenkirche mit dem Hochgrab Albrechts II. zum Herzogschloss erhalten auch Einblick in den gotischen Spitalsaal und trinken zum Abschluss in einem Lokal ein Glas Weißwein, begleitet von einer kleinen Fischspeise in Erinnerung an die holländischen Deichgrafen.

Termine: 1. Mai, 5. Juni, 17. Juli und 18. September 2021, Sa. 13.30 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Kosten: 17,00 € pro Person, keine Ermäßigung

Gruppenpreis: 75,00 € Termine auf Anfrage (ohne Verzehr)

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

 

Straubing und Umgebung mit dem Rad entdecken

Die folgenden Radtouren bieten ein umfangreiches Programm, um unsere Stadt mit dem Fahrrad zu entdecken. In entspannter Atmosphäre vermitteln die Gästeführer*innen allerlei Wissenwertes aus Geschichte und Gegenwart Straubings. Das Tempo der Touren richtet sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen.

Radtour entlang der Donau                                                                       Bei dieser Tour radeln die Teilnehmer*innen vom Pulverturm aus über den Rad- und Fußweg an der Donau entlang zum Innenhif des Herzogsschlosses. Über die Schlossbrücke geht es weiter zur Gstütt-Insel und auf den Pilgerweg zur Schleuse. Der Rückweg führt über Kagers zum Ausgangspunkt.

Termin: 2. Mai 2021, So. 14.00 Uhr                                                         Dauer: ca. 1,5 Stunden                                                                     Treffpunkt: Pulverturm,Kinseherberg                                                                                                        Preis: € 7,00 p. P.                                                                                 Gruppenpreis: € 80,00 Termine auf Anfrage 

Radeln zwischen Neustadt und  Atstadt                                                   om Pulverturm aus geht es durch die Grünanlage entlang der alten Stadtbefestigung zum Fuß- und Radweg an der Donau, anschließend vorbei am Herzogsschloss weiter nach St. Peter und zum Römerpark. Auf dem Fuß- und Radweg am Allachbach radelt die Gruppe zum Tiergarten. Zurück führt die Tour zur Wallfahrtskirche Frauenbrünnl und durch den Stadtpark wieder zum Pulverturm.

Termin: 6 Juni 2021, So. 14.00 Uhr                                                   Dauer: ca. 2,5 Stunden                                                                    Treffpunkt: Pulverturm,Kinseherberg                                                                                                        Preis: € 8,00 p. P.                                                                                Gruppenpreis: € 100,00 Termine auf Anfrage

Radtour zur Wallfahrtskirche Bogenberg

Die Radtour beginnt beim Herzogsschloss und es geht auf dem Donauradweg zunächst über die Gstüttinsel nach Hornstorf, dann in Richtung Reibersdorf und flussabwärts nach Bogen. Vom Stadtplatz aus führt der Pilgerweg zur Wallfahrtskirche.                                                                                     Auf dem Bogenberg angekommen kann die Wallfahrtskirche besichtigt werden. Vor der Rückfahrt besteht die Möglichkeit in der dortigen Gaststätte einzukehren. Der Heimweg erfolgt über Straubing-Sand und Ittling nach Straubing.

Termin: 4.Juli, So. 14.00 Uhr                                                           Dauer: ca. 3,5 Stunden                                                                   Treffpunkt: Hof des Herzogsschlosses Schlossplatz 2b  

Preis: € 10,00 p. P.                                                                             Gruppenpreis: € 100,00 Termine auf Anfrage

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich! 

 

 

Stadtturm kulinarisch

Der Stadtführer / die Stadtfüherin erzählt von der Entstehung des Turmes und den Aufgaben des Türmers und seiner Hilfsfeuerwächter. Von der ehemaligen Türmerwohnung aus bietet sich den Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein Blick auf die Dächer der Stadt und in das Umland. Die Führung klingt mit Wein und Antipasti in einem Stadtturmladen aus.

Termine: 8. Mai, 12. Juni, 3. Juli, 7. August, 11. September und                    16. Oktober 2021, Sa. 13.00 Uhr

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Kosten: 18,00 € pro Person, ermäßigt € 17,00 p. P.

Gruppenpreis: 220,00 € Termine auf Anfrage

 

Anmeldung und Ticketverkauf in der Tourist-Info erforderlich! 

Straubingerinnen!

Eine Hommage an die bewundernswerten Straubinger Frauen!

Diese abwechslungsreiche Führung informiert über einige der vielen besonderen Straubingerinnen. Eine Festwirtin ist genauso dabei wie fromme Frauen, eine couragierte Stadträtin der jüngeren Zeit, eine Künstlerin , eine Arzttochter, die sich sozial sehr engagiert hat, eine Jüdin, eine Sportlerin und eine Musikerin.

Termine: 8. Mai, 3. Juli 2021, Sa. 14.00 Uhr und                                           17. September 2021, Fr. 14.00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Kosten: 8,00 € pro Person

Gruppenpreis: Preis und Termine auf Anfrage

 

Anmeldung in der Tourist-Info erforderlich! 

Moderne Kunst

Kunstwerke im öffentlichen Raum werden mit Hintergrundinformationen vorgestellt und anschließend in der Runde diskutiert. Es kommen verschiedenste Epochen vor, von Stätexpressionismus mit historischen Thema bis zu völliger Abstraktion.

Termine: 9. Mai und 19. September 2021, So. 14.00 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Kosten: 5,00 € pro Person

Gruppenpreis: € 50,00 Termine auf Anfrage 

 

Anmeldung in der Tourist-Info erforderlich! 

Italienische Impulse in Straubing

Eine lange Geschichte verbindet Straubing und Italien bis heute. Auf den Spuren von Kaisern, Künstlern und Heiligen folgt die 60 Minuten-Touren zahlreichen Hinweisen auf das römische Erbe, italienischen Modeerscheinungen, sowie beeindruckenden Beispielen der Kunst des Barock. Ausklang jeweils mit "Cappuccino" oder "Gelato" (to go).

"Kaiser, Kunst und Cappuccino" - Römische Antike u.v.m.

Termine: 15. Mai und 24. Juli 2021, Sa. 10.00 Uhr

"Barocco italiano" - Barockstil in Architektur, Skulptur und Malerei 

Termine: 15. Mai und 24. Juli 2021, Sa. 14.00 Uhr 

Treffpunkt: Innenhof Gäubodenmuseum, Fraunhoferstraße 23

Dauer: ca. 1 Stunde

Preise: € 8,50 p. P. (Führungen um 10.00 Uhr zzgl. Eintritt im Museum)

Gruppen: Preise und Termine auf Anfrage

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

Straubing einfach! Einfach Straubing!

Straubing ist eine sehr schöne Stadt. Wir machen zusammen einen Spaziergang. (1 Stunde) Die Gästeführerin zeigt besondere Häuser und Denkmäler. Wir sehen diese zusammen an und erfahren, warum sie eine Bedeutung für Straubing haben. Die Gästeführerin bietet einen Rundgang von etwa einer Stunde im Zentrum von Straubing an. Dabei legt sie besonderen Wert auf eine leichte und einfache Sprache. Für die Gäste werden wichtige Informationen in kurzen, prägnannten Sätzen vermittelt. Fachbegriffe werden ggf. anschaulich durch die Verwendung von Bildmaterial erklärt. Angesprochen sind vor allem Mitbürger, die gerade Deutsch lernen und vielleicht erst seit kurzem in Straubing leben.

Termine: 22. Mai, 24. Juli und 7. August 2021, Sa. 15.00 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Preis: € 4,00 p. P. / ermäßigt € 3,00 p.P. / Familien € 9,00

Gruppenpreis: € 50,00, Termine auf Anfrage  

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

Seelsorge und Krankenpflege in der Altstadt

Die neue Themenführung beginnt in der Neustadt und führt von dort aus in die Straubinger Altstadt, früher das Zentrum der Krankenpflege und bis zum Ende des 19. Jahunderts Begräbnisstätte für die Straubinger.

Vorbei am Loichingerschlössl geht es in die ehemalige "Leichengasse" und von dort aus zur Krönungskapelle, einer traditionellen Gebetsstation der Leichenzüge nach St. Peter. Nach der Besichtigung der Schutzengelkirche führt der Weg zum ehemaligen Männerkrankenhaus, wo einst die Kranken in großen Sälen versorgt wurden. Zum Abschluss der Führungen geht es in den ehemlaigen Krankengarten und weiter zur Grabstätte der Patres im Friedhof St. Michael.

Termine: 23 Mai und 24. Oktober, So. 14.00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Cafe " Anna liebt Brot und Kaffee", Ludwigsplatz 45

Preis: € 8,00 p. P.

Gruppenpreis: Preis und Termine auf Anfrage!

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!


Fairtrade Führung

Straubing ist seit 2013 Fairtrade-Stadt. Bei einem informativen und unterhaltsamen Spaziergang durch das Stadtzentrum erfahren die Teilnehmer*innen, was das bedeutet und was generell hinter dem Fairen Handel steht. Es werden Geschäfte mit unterschiedlichen Produktschwerpunkten besucht und praktische Aspekte des konsumkritischen Einkaufs beleuchtet. Die Teilnehmer*innen erhalten dabei auch kleine Kostproben.

Termine: 4. Juni 2021, Fr. 15.00 Uhr und 18. September 2021, Sa, 10.00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt: Cafe " Anna liebt Brot und Kaffee", Ludwigsplatz 45

Preis: € 7,00 p. P., ermäßigt € 6,00 p. P., Familien € 16,00

Gruppenpreis: € 65,00 Termine auf Anfrage!

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

Von Betschwestern, Weißgerbern, Blaufärbner und zünftigen Gesellen

Eine Handwerkersfrau begibt sich in einem mittelalterlichen Gewand auf die Spuren der Färber und Gerber im nordwestlichen Stadtzentrum Straubings. Zum Abschluss der Führung gibt es eine kleine kulinarische Verkostung - eine alte Biersorte samt Bierglas.

Termine: 11. Juni und 6. August 2021, Fr. 14.00 Uhr und                        4. September 2021, Sa. 14.00 Uhr

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Dauer: ca 1,5 Stunden

Preise: € 9,50 p.P. inkl. Bierglas        

Gruppenpreis: Preis und Termine auf Anfrage

                                                                                                      
Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

Sünden, Seuchen, Fegefeuer

Das Mittelalter - eine Zeit, in der die Menschen mit Gläubigkeit aber auch mit Aberglaube lebten.

Die Gästeführerin erzählt von der Furcht der Menschen vor dem Fegefeuer und von den Vorbereitungen für die "Ewigkeit im Paradies". Die Teilnehmer*innen hören von Siechenhäusern in Straubing und erfahren wie die "Sundersiechen" lebten. Es wird berichtet von Lepra, Pest und Blatternepidemien, von Bußbüchern und Ablassbriefenund wie eichtig der Platz ist, den man für eine Grabstätte kauft.

Termine: 20. Juni und 17. Oktober 2021, So. 14.00 Uhr

Treffpunkt: Versöhnungskirche, St.-Nikola-Straße 19

Dauer: ca 2 Stunden

Preise: € 8,00 p. P.         

Gruppenpreis: Preis und Termine auf Anfrage                                                                                                       
Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!


Sagen und Sprüche

Über Geheimnisvolles und Glückseliges zu Straubing informiert dieser abwechslungsreiche Spaziergang durch die Innenstadt. Über Bekanntes und nicht selten Unbekanntes wird erzählt und durch schriftliche Quellen und Bilder verlebendigt.

Termine: 27. Juni 2021, So. 14.00 Uhr

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Dauer: ca 2 Stunden

Preise: € 5,00 p. P., ermäßigt € 4,00 p. P., Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65,00 Termien auf Anfrage

                                                                           
Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

 

Straubing mit allen Sinnen erleben

Wie riecht eine Stadt ? Wie schmeckt sie? Und wie fühlt sie sich an?

Bei der Führung kannst du in einer Eisdiele ein köstliches Eis pribieren und im Gäubodenmuseum erkunden, wie die Römer und Bajuwaren bei uns gelebt haben. In der Bajuwarenabteilung kannst du selbst ausprobieren, we sich ein alter Becher oder ein frühmittelalterliches Schwert anfühlt. Und in einem Biohofladen findest du heraus, wie saisonale Kräuter, Blumen und Lebensmittel riechen und schmecken.

Termine: 9 Juli und 24. September 2021, Fr. 14.00 Uhr

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Dauer: ca 1,5 Stunden

Preise: € 7,00 p. P. zzgl. Museumseintritt und Eisverkostung

Gruppenpreis: € 65,00 Termien auf Anfrage

                                                                           
Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!
 

 

"Häuser erzählen Geschichte" - Simon-Höller-Straße

Die Führung über den Ludwigsplatz, den östlichen Stadtplatz, gilt imposanten Adels-, Patrizier- und Bürgerhäusern. Große Handels- sowie viele Gasthäuser und Brauereien, aber auch "Absteigen" für hohe und höchste Persönlichkeiten kommen zur Sprache. Es geht um Handwerksbetriebe die hier angesiedelt waren und Märkte, die abgehalten wurden und immer noch stattfinden. Und auch über die Stadtturm- Madonna gibt es Interessantes zu erzählen.

Termine: 25. Juli und 10. Oktober 2021, Sonntag 14.30 Uhr

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite 

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten:  € 5,00 p. P., ermäßigt € 4,00 p. P., Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65, Termine auf Anfrage 

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

Dem Brauchtum auf der Spur

Jahundertelang belebte reiches Brauchtum in der Zeit zwischen Allerseelen und Mariä Lichtmess den Alltag der Menschen in Stadt und Land. Vieles ist heute vergessen. Die Führung möchte sich deshalb auf die Suche nach Spuren des alten Brauchtums in Straubing begeben. Symbolische kleine Geschenke runden den Spaziergang ab.

Termine: 6. und 27. November 2021, Sa. 15.00 Uhr      

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Dauer: ca 1,5 Stunden

Preise: € 5,00 p. P. zzgl. Museumseintritt und Eisverkostung

Gruppenpreis: € 65,00 Termien auf Anfrage

                                                                           
Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!
 


"Mauern, Türme, Bürgerwaffen"

Die Stadt Straubing hatte wegen ihrer wirtschaftlichen und politischen Bedeutung auch eine militärische Absicherung: Die Bürger mussten im Kriegsfall ihre Stadt weitgehend selbst verteidigen. Bei einem Spaziergang werden noch existierende Bauwerke, im Museum ein historisches Modell und ein virtuelles Modell von Befestigungsanlagen gezeigt und die militärische Funktion in Zusammenhang mit einer Waffenkonstruktion erklärt. Die Führung endet am Pulverturm mit dem Denkmal " Die Leidtragenden" von Karl Reidel.

Termine: auf Anfrage

Treffpunkt: Pulverturm, Am Kinseherberg 

Dauer: 2 Stunden

Gruppenpreis: € 60,00 Termine auf Anfrage , nur für Gruppen buchbar

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

 

Städtereise Straubing - Deggendorf - Passau

Die Schifffahrt auf der frei fließenden Donau von Straubing nach Deggendorf und Passau verbindet die wittelsbachische Herzogsstadt mit dem Tor zum Bayerischen Wald und der Bischofsstadt.

Termine: Oktober 2021, So. 12.00 Uhr
Abfahrt: Schiffsanlegestelle Straubing, Uferstraße
Ankunft: in Passau 17.45 Uhr, Rückfahrmöglichkeit mit der Bahn 

Tel: 0851 929292, www.donauschiffahrt.de  

Bayern von oben

Die Weite der Donauebene, die Alpen im Süden, das Mittelgebirge des Bayerischen Waldes und Straubings modellhafte mittelalterliche Stadtanlagen werden aus der Vogelperspektive zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Abflug: Flughafen Straubing-Wallmühle (EDMS)

Preis: Gesamtkosten für bis zu 3 Personen:

Rundflug 30 Minuten € 125,00

Rundflug 45 Minuten € 190,00

Rundlfug 60 Minuten € 250,00 

Ganzjährig nach Voranmeldung:

Tel: 0171 - 8527187, www.fliegerclub-straubing.de 

 

300. Geburtstag von Mathias Obermayr

Am 14. Mai 1720 wurde in Meindling bei Oberschneiding der Bildhauer und Stuckator Mathias Obermayr geboren. Er wurde zum bedeutesten Straubinger Künstler des Roko. Ein Spaziergang mit Stadtarchivarin Dr. Dorit-Maria Krenn und Historiker Werner Schäfer im historischen Zentrum soll mit wichtigen Werken Obermayrs an Straubinger Hausfassaden und in Kirchen und Kapellen vertraut machen und aus seinem bewegten Leben berichten.

Im Jubiläumsjahr konnte diese Führung aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden.

Ein neuer Termin wird in der Tagespresse bekannt gegeben.

Willkommen in Straubing - Eine spezielle Stadtführung für Neubürger oder die es noch werden wollen

Sind Sie neu in der Stadt oder planen Sie nach Straubing zu ziehen? Dann gehen Sie doch auf Entdeckungstour mit einem Straubinger Gästeführer. Erfahren Sie mehr über die Sport- und Freizeiteinrichtungen der Stadt, das kulturelle Leben, die Einkaufsmöglichkeiten oder "wo was los" ist.

Der Gästeführer berücksichtigt Ihre individuellen Wünsche und Interessensgebiete und kann Ihnen dadurch einen ersten Eindruckvon Ihrer neuen Heimat vermitteln.

Die Führung kann jederzeit nach vorheriger Absprache mit dem Gästeführer gebucht werden. Die Führungskosten richten sich nach der Dauer der Führung.

Pulverturm

"Pulverturm am Volkstrauertag"

Über die vielfältige Geschichte des Turms und besonders über seine heutige Bedeutung als eindrucksvolles und künstlerisches Ehrenmal für die Opfer der beiden Weltkriege und des Nationalsozialismus wird berichtet. Dazu werden aufschlussreiche Quellentexte eingestreut.

Termin: 14. November 2021, So. um 14.00 Uhr

Dauer: je 30 Minuten

Treffpunkt: Pulverturm, Am Kinseherberg

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. 

Kostenlose Führungen zwischen 14.00 und 15.30 Uhr zu jeder halben Stunde.

"Geheimnis der Weihnacht"

Durch die Jahrhunderte verweisen Krippen, Skulpturen und Gemälde auf das Geschehen und Geheimnis der Weihnachtszeit - in Kirchen und Kapellen, auf Hausfassaden und Denkmälern. Künstlerisches Können und gläubiges Staunen schufen eindrucksvolle Werke. 

Termine: 28. November, 5. Dezember, 12.Dezember, 19. Dezember 2021,      2. Januar 2022, So. 14.00 Uhr und 6. Januar 2022, Do. 14.00 Uhr                                                                                                                   
Dauer: ca. 1,5

Treffpunkt: Turmaufgang Stadtturm-Nordseite

Kosten: € 5,00 p. P., ermäßigt € 4,00 p. P., Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65, Termine auf Anfrage 

Mindestteilnehmerzahl 5 Personen. 

 

Anmeldung in der Tourist - Info erforderlich!

Stadtmarketing und Tourismusinformation

Fraunhoferstraße 27, 94315 Straubing
Telefon: 0 94 21 / 944-69199
Fax: 0 94 21 / 944-69251
E-Mail: tourismus@straubing.de

Zuständigkeiten:

  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Gästebetreuung
  • Stadtführungen
  • Pauschalarrangements
  • Prospekte und Infomaterial
  • Verkauf von Theater- und Konzertkarten

Öffnungszeiten 

  • Montag 9.00 - 17.00 Uhr 
  • Dienstag 9.00 - 17.00 Uhr
  • Mittwoch 9.00 - 17.00 Uhr
  • Donnerstag, 09.00 - 17.00 Uhr
  • Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
  • Samstag, 10.00 - 13.00 Uhr (November - März) bzw. 10.00 Uhr -14.00 Uhr (April - Oktober)