direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Blue Brix Straubinger Wunderwelten

Ganz viel Modellbahn und mehr

Da ist für jeden Miniatur- und Modellbahn-Freund etwas mit dabei: die größte Miniatur- und Modellbahn-Schau Süddeutschlands zeigt auf zwei Stockwerken 750 Quadratmeter Modellbahn-Anlagen zu verschiedensten Themen.

Gemäß dem Motto „Von der Nordsee zu den Alpen", können die Besucher im Obergeschoß bei der 440 Quadratmeter großen H0 - Anlage auf einen Streifzug durch „Deutschland en miniature" gehen.

Hier kann man Eisenbahn-Geschichte im Modell erleben, denn auf dieser Anlage sind die verschiedensten Lokomotiven aus der über 175 Jahre langen Eisenbahn-Geschichte unterwegs.

Auf einem Gleisnetz mit mehr als 1.600 Metern Länge fahren hier computergesteuert über 100 Lokomotiven nebst dazugehörigen Wagons.
Und auch neben den Gleisen gibt es viel zu entdecken. Besonders eindrucksvoll ist der Flughafen, auf dem die Flugzeuge nicht nur dahin rollen - sie heben seit über 20 Jahren sogar richtig ab.

Diese H0-Anlage befindet sich nun in der 1200 Quadratmeter großen Halle im Obergeschoß, in der zusätzlich eine ganz neue Kulissenstadt entstanden ist. Hier gibt es einen Marktplatz mit 7 Gebäuden mit bis zu 7,30 Meter Höhe, welche typischen Baustilen aus ganz Deutschland nachempfunden sind. Ob Almhütte, Fachwerkhaus oder ein typisches Gebäude der Lüneburger Heide, es gibt viel zu bestaunen.
Und aus den Fenstern der Gebäude erfreuen Sie sich an dem grandiosen Blick in die Modellbahn-Landschaft.

Ein besonderes Augenmerk richtet eine weitere H0-Anlage mit 130 qm auf die Stadt Straubing. Hier steht die detailgetreue Nachbildung der Straubinger Innenstadt mit Stadtturm und Rathaus, Wasserturm und Straubinger Schloß im Vordergrund. 

Anlagenteile zeigen den wunderschön angelegten Straubinger Tierpark und auch das weithin bekannte Gäuboden-Volksfest findet man hier im Modell wieder. Diese Anlage wird ständig um zusätzliche Gebäude erweitert, wie zum Beispiel die Basilika St. Jakob und das Eishockey-Stadion.

Freunde der Groß-Spur G erfreuen sich an der 44 Quadratmeter großen Anlage mit Motiven der Schweizer Alpen und der Rhätischen Bahn im Untergeschoß. Eindrucksvoll ist auf diesem Anlagenteil das mächtige Gebirge mit seinen 12 Metern Länge. Das Besondere an dieser Groß-Spur-Anlage ist der überaus hohe Grad an detaillierter Ausgestaltung. Ob in der Stadt, am Bahnhof oder auf dem Land, egal wohin man blickt, man findet immer wieder liebevolle Details.

Im Blue Brix entstand in den letzen 1,5 Jahren eine grandiose und imposante neue Western Anlage in der Spurweite G. Auch hier wurde wieder auf einen extrem hohen Detailierungsgrad Wert gelegt, den es ansonsten in dieser Spurweite nicht auf solchen Anlagen-Dimensionen gibt. Auf 160qm Anlagenfläche macht man nun eine Reise vom Norden des amerikanischen Westens durch die Rocky Mountains Nordamerikas bis hinunter nach Mexiko. Beginnend in Kanada mit seinen wunderschönen Wald- und Seen-Flächen fahren die Dampfloks im Jahr 1890 nach Süden. Sie halten in einer typischen Westen-Stadt mit vielen spannenden Wild-West Szenen, bevor Sie durch die Glut des Grand Canyons, vorbei am Indianer-Dorf und der Bison Herde, fahren, um nach Mexiko zu gelangen. Begleiten Sie unsere Dampf-Loks auf ihrem anstrengenden Weg durch eine einmalige Modellbahn-Anlage.

Im neuen Blue Brix gibt es tolle und neue technische Attraktionen. 
Im Mittelpunkt der Räumlichkeiten steht nun eine Virtual Reality - Achterbahn. Mittels einer Virtual Reality-Brille kann im neuen VR- Coaster eine rasante Fahrt mit der Achterbahn erlebt werden. Auf den in alle Richtungen beweglichen Sitzen ist es ein unglaublich reales Fahr-Erlebnis.

Im 5D-Kino gibt es lustige Filme mit einer 3D-Brille zu bestaunen. Die beweglichen Sitze und die Spezial-Effekte (Wind, Wasser, Seifenblasen, ...) ziehen den Betrachter voll mit ins Geschehen.

Was ist ein Immersive Train
Diese Frage stellen sich die Blue Brix-Besucher bevor sie in einen ganz besonderen Zug einsteigen. Und schon beginnt eine besondere Zugfahrt durch die Zeit.
Diese rasante Zeitreise nimmt den Besucher mit in die Vergangenheit, zu Indianern, Piraten und sogar Dinosauriern, um dort den Weg in die Zukunft zu finden. Wie gut, dass der Lokführer am Ende alles im Griff hat. Ein Erlebnis, das es nur im Blue Brix gibt.

Nach soviel Schauen und Staunen gönnen sich viele eine Pause und eine kleine Stärkung im gemütlichen Bistro. Für Eisenbahn-Freunde ein besonderer Genuss: durch die großen Panorama-Fenster des Bistro sieht man direkt auf die Bahngleise der vielbefahrenen Strecke Regenburg - Passau. Was man bei der Modellbahn im Kleinen bestaunen konnte, gibt es vom Bistro aus im Original zu sehen.

Öffnungszeiten:

Donnerstag: von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag, Samstag und Sonntag und Feiertage: jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
In den bayerischen Schulferien ist täglich von jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet

Auf Wunsch können sich auch Gruppen oder Schulklassen für einen Besuch anmelden, hier sind auch Besuche außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich.

Anschrift:

Blue Brix - Straubinger Wunderwelten
Geiselhöringer Straße 23c
94315 Straubing