direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Das Straubinger Figurentheater 2018

Vom Planet Eden und der aufregenden Reise der Blattwinzlinge

Figurentheater 2018 in Straubing

Vom "Planet Eden" nach "Babylon"

Seit 22 Jahren begeistert das Straubinger Figurentheaterfestival Jung und Alt. Die Festivalwoche wird in diesem Jahr von Freitag, den 02.03.2018 bis Samstag, 10.03.2018 stattfinden.

Insgesamt 25 Stücke in 45 Vorstellungen werden in diesem Jahr in der Straubinger Festivalwoche aufgeführt. Auch in diesem Jahr kann die Stadt wieder bekannte und erfolgreiche Künstler begrüßen, die Kinder und Erwachsene mit ihren faszinierenden Darbietungen zum Staunen bringen werden. Die thematische Vielfalt der Stücke reicht von alltäglichen Situationen bis hin zu spannend und humorvoll erzählten Abenteuern. 

Das erwachsene Publikum erwartet dabei auch ernste, gesellschaftskritische und anspruchsvolle Themen. So versucht beispielsweise der Teufel in Marc Schnittgers "Planet Eden", auf seine besondere Weise die Welt zu retten. Neville Tranter und sein Stuffed Puppet Theatre begeben sich in "Babylon" auf die Suche nach dem gelobten Land. Und das Stück "Der Mann, der niemals weinte" behandelt auf heitere und nachdenkliche Weise das ernste Thema Demenz.

Natürlich sind aber vor allem für die kleinen Zuschauer wieder viele kurzweilige und lustige Abenteuer dabei, u.a. "Ferdinand im Müll", "König Rattus und die Ritter der Käserunde" oder die "Blattwinzlinge", eine Erzählung von einer Reise über den Blätterrand, die mit vielen Eindrücken und Erlebnissen belohnt wird!

Die Aufführungen finden im Straubinger Stadttheater, im Alten Schlachthof oder im Sparkassensaal statt. Kartenvorbestellungen sind ab dem 20. Februar 2018 möglich.

Eine Übersicht sowie detaillierte Informationen zu allen Vorstellungen gibt's im Veranstaltungsflyer (Download siehe unten). 

Auskünfte zum Programm erteilt das Amt für Kultur und Bildung, Frau Johanna Wagner, Tel. 09421/944-60144.