direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

21. Figurentheaterfestival in Straubing

10. bis 18. März 2017

Puppentheatertage 2017

Facettenreiche Darbietungen sowohl in ästhetischer als auch in inhaltlicher Hinsicht machen das Figurentheaterfestival so spannend und abwechslungsreich. Was 1997 mit einem kleinen Festival mit 7 Vorstellungen begann ist heute mit 47 Vorstellungen in ganz Deutschland bekannt, sowohl bei den Besuchern als auch bei den Puppenspielern.

Und so freuen wir uns auf spannende und freche, manchmal auch nachdenkliche Inszenierungen und auf ihren Besuch mit ihrer persönlichen Auswahl zu unserem Programm.

Puppentheatertage 2017

Kartenvorverkauf startet im Februar

Das Figurentheaterfestival öffnet im März an den verschiedenen Aufführungsorten wieder seine Tore. Bereits zum 21. Mal werden namhafte Puppenspieler das Epizentrum der ostbayerischen Figurentheaterszene besuchen. Bereits beim Eröffnungsstück wird Professor Feisel darüber sinnieren, ob Puppen tatsächlich besser sterben. Aber auch der österreichische Superstar Niklaus Habjan hat mit seinem hochgefeierten Stück „F. Zawrel - erbbiologisch und sozial minderwertig" sein Kommen zugesagt. Es gibt aber auch viele alte Bekannte, wie das Theater Laboratorium und das Theater Waidspeicher. Aber auch neue Puppenspieler sind zu Gast in Straubing. Auch für die Kleinen ist eine Menge geboten. Schnuppern sie in das reichhaltige Programmangebot rein, es ist für jeden etwas dabei!

Das gedruckte Programm ist ab sofort im Amt für Tourismus erhältlich. (Eingang Südseite gegenüber Cafe Krönner, I. Stock, nicht barrierefrei).

Der Kartenvorverkauf beginnt am Dienstag, 21. Februar 2017, ebenfalls im Amt für Tourismus.