direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Pop, Rock, Comedy

Bei Bluetone 2017 wird's WILD

Bluetone 2017

Das Festival in Straubing sorgt mit seinem diesjährigen Programm vom 27. Juni bis 2. Juli 2017 für emotionale Achterbahnfahrten nach dem Motto „Lachen, weinen, tanzen und träumen"

Nach 30 unvergesslichen Jahren mit Stars aus Jazz, Pop, Rock und Kabarett, erwartet das Publikum in Straubing auch im Sommer 2017 ein spannendes Programm mit Stars aus Deutschland und Österreich. An sechs Tagen faszinieren Musikgrößen von Söhne Mannheims und Sarah Connor über Matthias Schweighöfer und Philipp Poisel bis zu Max Giesinger und Christina Stürmer sowie die Comedy-Stars Michael Mittermeier und Kaya Yanar bei bekannt-gemütlicher, familiärer Atmosphäre Besucher jeder Altersklasse. Abgerundet wird das niederbayerische Großevent wie gewohnt durch ein vielfältiges sowie schmackhaftes kulinarisches Angebot.

Michael Mittermeier

WILD mit Michael Mittermeier

Wie kriegt man die Welt in den Griff? Die Welt dreht sich weiter und Michael Mittermeier ist kein aktueller Brennpunkt zu heiß. In seinem neuen Programm WILD hat der Vorkämpfer der deutschen Stand-up-Comedy mehr als eine Überlebenstaktik für unsere Zivilisation im Gepäck, die unaufhaltsam verwildert. Ungezähmt und unerbittlich jagt er die Menschenfänger, Trolle und Nagellackentferner. Sie alle werden dabei sein: Unauffällige Serienkiller, auffällige Politiker, Modelleisenbahnbesitzer, Geteerte und Gefederte. Mittermeier hat sturmfrei und feiert am 27. Juni 2017 die wildeste Party der Stand-up-Comedy.

Söhne Mannheims

Söhne Mannheims mit Xavier Naidoo

Im Rahmen der „MannHeim zu Dir" Open Air Tour machen Söhne Mannheims Halt in Straubing und werden mit einer spektakulären Bühnenshow und einer rockigen, kraftvollen sowie euphorisierenden Wirkung das Publikum einheizen. Dabei sind auch die Wegbegleiter der ersten Stunde wie Xavier Naidoo und Rolf Stahlhofen. Mit fünf Studio-Alben, zahlreichen Hits und ausverkauften Tourneen entwickelten sich die Söhne Mannheims zur absoluten Kultband mit einer treuen Fangemeinde. Das ist nicht zuletzt der ehrlichen Performance und dem unvergleichlichen Live-Feeling zu verdanken, wovon ich das Publikum in Straubing am 28. Juni überzeugen kann.

Sarah Connor

Allround-Talent Sarah Connor

Über 200.000 verkaufte Tickets für ihre Live-Termine. Mit Sarah Connor holen die Bluetone-Veranstalter am 29. Juni eine deutsche Pop- und Soulsängerin auf die Bühne. Live ist sie ein Allround-Talent, was sie immer wieder unter Beweis stellt. Mit ihrem inzwischen mit Dreifach-Platin ausgezeichneten und bisher erfolgreichsten Album MUTTERSPRACHE überraschte und begeisterte die Popsängerin alte und neue Fans. Ihre ehrliche und natürliche Art verleiht ihrer Musik die Glaubwürdigkeit, für die sie ihre Fans so lieben und wofür sie die Künstlerin mit Textsicherheit und vielen emotionalen Momenten belohnen.

Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer mit erstem Musikalbum auf Tour

Der 35-jährige Filmstar gastiert am 30. Juni in Straubing und wird mit seinem ersten Musikalbum „Lachen Weinen Tanzen" von ehrlichen Gefühlen und großen Träumen erzählen. In seinen Songs gelingt es dem Filmstar, Schauspieler, Produzenten und Sänger, klassische Popmusik mit einem filmästhetischen Anspruch zu verbinden. Die Lieder sind mal laut, dann wieder leise, mal fröhlich, mal nachdenklich. Mal stehen sie nur für Szenen, dann für ganze Filme. Schweighöfer sucht seit jeher die Musik für seine Filme selbst aus oder bringt sich bei der Komposition mit ein und sang bereits mit Philipp Poisel das Duett „Eiserner Steg".

Philipp Poisel

Chartstürmer Philipp Poisel

Der schwäbische Liedermacher ist im Februar 2017 mit seinem neuen Album „Mein Amerika" direkt an der Spitze der deutschen Charts eingestiegen. Seine Single „Erkläre mir die Liebe" war im September letzten Jahres bereits mit großartigem Erfolg sofort auf Platz 9 in die Charts eingeschlagen. Mit „Wie soll ein Mensch das ertragen", „Eiserner Steg" und „Wolke 7" platzierte Philipp Poisel innerhalb eines Jahres drei Top-10-Hits. Poisel hat seinen Songwriter-Stil in einen Bandsound verpackt, der reichlich Hallraum für seine Stimme bietet. Der leise Gesang der frühen Tage macht einem Sänger Platz, der die großen Bühnen als Arena sucht und am 1. Juli im Palastzelt in Straubing spielt.

Christina Stürmer

Christina Stürmer

Am 2. Juli können die Festivalbesucher gleich zwei Superstars live erleben! Zwei Echo Awards, zehn Amadeus Awards, Goldene Stimmgabel, Bambi und Leading Ladies Award, Gold und Platin - zahlreiche Auszeichnungen zeugen für den Erfolg von Christina Stürmer. Mit „Seite an Seite" bringt die Musikerin nun ihr mittlerweile neuntes Studioalbum heraus. Heute blickt Christina Stürmer auf 13 Jahre voller Erlebnisse zurück wie den Auftritt als Duettpartnerin von Jon Bon Jovi vor mehr als 200.000 Besuchern.

Max Giesinger

Max Giesinger

2016 war das Jahr des Max Giesinger. Ganz seinem Albumtitel entsprechend eroberte „Der Junge, der rennt" die deutsche Musiklandschaft im Sturm. „80 Millionen", die erste Single aus seinem aktuellen Album, bringt es inzwischen auf über 24,7 Millionen Views bei YouTube und kletterte bis auf Platz 2 der deutschen Single Charts. Mit mehr als 200.000 abgesetzten Exemplaren erreichte der Song im Juli sogar Goldstatus.

Kaya Yanar und sein ĄPlanet Deutschland"

Was ist nochmal typisch Deutsch? Weihnachten? Der Nikolaus kommt aus der Türkei, der Weihnachtsmann aus den USA, Gartenzwerge aus Österreich und - sensationell - Goethe hatte türkische Vorfahren! Der Weltenbummler unter den Komikern hat viele Länder bereist und musste schon so einige Kulturschocks verdauen, aber „Planet Deutschland" fasziniert ihn noch am meisten. Kaya erzählt in seinem Auftritt am 2. Juli vormittags in Straubing unter anderem, warum er Hausverbot in einem Hotel bekommen hat, beim Kölner Rosenmontagszug nicht mehr mitmachen darf, aus dem Yoga Unterricht geworfen wurde und einem Schmetterling ein Lied gewidmet hat. Weitere Informationen und Tickets