direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Die Stadt Straubing als Arbeitgeber

Stellenangebote der Verwaltung

technische/r Sachbearbeiter/in für das Bauordnungsamt

Die STADT STRAUBING sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Diplom-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor of Arts (B. A.)
der Fachrichtung Architektur

oder

Diplom-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor of Engineering (B. Eng.)
der Fachrichtung Bauingenieurwesen

als technische/n Sachbearbeiter/in für das Bauordnungsamt. Das Bauordnungsamt nimmt die Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde, der Feuerbeschau, der Unteren Denkmalschutzbehörde und des Wohnungswesens der Stadt Straubing wahr.

Der Tätigkeitsbereich umfasst insbesondere

  • die technische Prüfung von Bauanträgen
  • die Prüfung von Brandschutznachweisen im Genehmigungsverfahren
  • die Durchführung wiederkehrender Prüfungen von Sonderbauten, wie Versammlungsstätten, Heime, Beherbergungsstätten etc.
  • die Durchführung der Feuerbeschau

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium der genannten Qualifikation
  • Engagement und fachliche Kompetenz
  • Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit

Von Vorteil sind eine einschlägige Berufserfahrung und Erfahrungen auf dem Gebiet der technischen Baubestimmungen sowie im öffentlichen Baurecht.
Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen gerne der Leiter des Bauordnungsamtes, Herr Erwin Hahn (Tel. 09421 / 944 - 60 430).
Die Vollzeitstelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD ausgewiesen.
Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert?

Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 15.12.2017 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Auszubildende/r zur Fachkraft Veranstaltungstechnik

Die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH, eine Tochter der Stadt Straubing, errichtet, bewirtschaftet und vermarktet Ausstellungsflächen und Veranstaltungsräume. Sie führt unter anderem öffentliche Großveranstaltungen wie das Gäubodenvolksfest und die Ostbayernschau durch.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Ausbildungsjahr 2018 (ab voraussichtlich 01.08.2018) eine(n)

Auszubildenden (m/w) zur
Fachkraft Veranstaltungstechnik (m/w)

Erwartet wird für diesen 3-jährigen Ausbildungsberuf handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und Interesse an der Durchführung/Betreuung von Veranstaltungen aller Art.

Ihre Aufgaben/Ausbildungsinhalte: 

  • Planung, Auswahl und Betrieb von Bühnen-, Licht-, Audio- und
    Videotechnik
  • organisatorische und sicherheitstechnische Aspekte der VA-Technik
  • technische Vorbereitung, Durchführung, Betreuung und Nachbereitung von Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten 
  • Durchführung von allgemeinen Arbeiten im Bereich Gebäudemanagement

Wir erwarten:

  • guten Schulabschluss mit mind. mittlerer Reife
  • hohes Organisations- und handwerkliches Geschick 
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz (wechselweise Früh-/Spätdienst, Wochenend- und Feiertagsdienste)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:
Eine anspruchsvolle Ausbildung mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie eine leistungsgerechte Bezahlung gemäß Tarifvertrag TVöD.

Nähere Auskünfte:
Technische Leitung, Herr Michael Seybold, Tel. 09421 8433-26,
michael.seybold@ausstellungs-gmbh.de

Bewerbung:
Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Ihrem frühesten möglichen Eintrittstermin senden Sie bitte bis 16.01.2018 an die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltung GmbH, Am Hagen 75, 94315 Straubing.

Fachkraft Veranstaltungstechnik / Haustechniker

Die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs GmbH, eine Tochter der Stadt Straubing, errichtet, bewirtschaftet und vermarktet Ausstellungsflächen und Veranstaltungsräume. Sie führt unter anderem öffentliche Großveranstaltungen wie das Gäubodenvolksfest und die Ostbayernschau durch.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Veranstaltungstechnik (m/w) /
Haustechniker(in)

Ihre Aufgaben: 

  • technische Vorbereitung, Durchführung, Betreuung und Nachbereitung von Veranstaltungen 
  • Betreiben von gebäudetechnischen Anlagen 
  • technische Planung und Konzeption von Kleinveranstaltungen
  • Ausführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Durchführung von allgemeinen Arbeiten im Bereich Gebäudemanagement

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Veranstaltungstechnik oder vergleichbarer Berufsfelder 
  • Kenntnisse in Energie- und Gebäudetechnik wünschenswert 
  • gute allgemeine PC-Kenntnisse (MS-Office), Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und CAD wünschenswert, Führerschein Klasse B und Eignung zu Höhenarbeit erforderlich
  • selbständiges, lösungs- und serviceorientiertes Arbeiten mit hohem Organisations- und handwerklichem Geschick
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz (wechselweise Früh-/Spätdienst, Wochenend- und Feiertagsdienste).

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer eines Jahres.
Die spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt.

Wir bieten:
Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie eine leistungsgerechte Bezahlung gemäß Tarifvertrag TVöD.

Nähere Auskünfte:
Technische Leitung, Herr Michael Seybold, Tel. 09421 8433-26,
michael.seybold@ausstellungs-gmbh.de

Bewerbung:
Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Ihrem frühesten möglichen Eintrittstermin senden Sie bitte bis 10.01.2018 an die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltung GmbH, Am Hagen 75, 94315 Straubing. Gerne auch per email.

Berufspraktikanten/innen sowie Ausbildungsplätze nach dem OptiPrax-Modell

Die STADT STRAUBING stellt für das Kindergartenjahr 2018/2019

Praktikumsplätze für Praktikantinnen/Praktikanten
für den Beruf der Erzieherin/des Erziehers
(Berufspraktikantinnen/-praktikanten)

sowie

Ausbildungsplätze nach dem OptiPrax-Modell (Erzieherausbildung/Erzieherinnenausbildung mit optimierten Praxisphasen)

in den städtischen Kindertagesstätten zur Verfügung.

Die Praktikumsverhältnisse unterliegen den Regelungen des Tarifvertrages für Praktikantinnen/ Praktikanten des öffentlichen Dienstes. Dieser sieht derzeit bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden ein monatliches Entgelt von 1.502,02 Euro (brutto) und einen Urlaubsanspruch von 29 Arbeitstagen im Kalenderjahr vor.

Die Erzieherausbildung/Erzieherinnenausbildung im Sinne des OptiPrax-Modells beträgt je nach Vorbildung zwischen 3 und 4 Jahre. Sie wird im praktischen Teil unter der persönlichen und fachlichen Aufsicht der Leitung der Kindertagesstätte und im theoretischen Teil an einer am Projekt beteiligten Fachakademie für Sozialpädagogik durchgeführt. Die Ausbildung mit optimierten Praxisphasen beginnt am 01.09.2018. Studierende in Ausbildung erhalten eine nach Studienjahren gestaffelte Vergütung, die an den Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes - Besonderer Teil BBiG - angelehnt ist. Urlaub wird im Umfang der gesetzlichen Bestimmungen gewährt.

Nähere Auskünfte erteilen der Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Herr Eder unter der Tel. 09421/944-70310 oder Frau Presser unter der Tel. 09421/944-70360.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 20.12.2017 an die

Stadt Straubing - Amt für Kinder, Jugend und Familie -
Am Platzl 31, 94315 Straubing.

Bewerbungen in elektronischer Form richten Sie bitte an kristina.presser@straubing.de.

Kinderpfleger/innen und Erzieher/innen

Die STADT STRAUBING sucht regelmäßig

staatlich geprüfte Kinderpfleger/innen
und
staatlich anerkannte Erzieher/innen

als (Krankheits-)Vertretung für die städtischen Kindertagesstätten. Die Beschäftigungsverhältnisse sind entsprechend befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit wird einzelfallabhängig festgelegt.

Die Vergütung richtet sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Nähere Auskünfte erteilen der Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Herr Eder, unter der Tel.Nr. 09421/944-70310 oder Frau Presser unter der Tel.Nr. 09421/944-70360.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

Stadt Straubing
Amt für Kinder, Jugend und Familie

Am Platzl 31
94315 Straubing.

Die BÜRGERSPITALSTIFTUNG STRAUBING, verwaltet durch die Stadt Straubing sucht zur Verstärkung des Pflegeteams für das
Seniorenheim St. Nikola (215 Betten)

Pflegefach- und Pflegehilfskräfte

in Vollzeit oder Teilzeit (familien- bzw. kinderfreundliche Schichtmodelle)

Wir erwarten:
- Freude am Umgang mit unseren Bewohnern
- neue Ideen und selbständiges Arbeiten
- Kooperation und Teamfähigkeit
- Kompetenz in Pflegeplanung und Dokumentation

Wir bieten:
- ein angenehmes Arbeitsumfeld mit gutem Betriebsklima
- gezielte Einarbeitung in die neue Arbeitsaufgabe
- bei Bedarf Wohnmöglichkeit im Personalhaus
- tarifgerechte Vergütung nach dem TVöD
und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Nähere Auskünfte zu unseren Arbeitszeitmodellen erteilen Ihnen Frau Maria Huber (Heimleiterin) unter 09421/980 431 oder Frau Claudia Roßberger (stellv. Pflegedienstleiterin) unter 09421/980 441.

Interesse? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) an das

Stiftungsamt der Stadt Straubing, Postfach 0352, 94315 Straubing.

Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen