direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Die Stadt Straubing als Arbeitgeber

Stellenangebote der Verwaltung

Die STADT STRAUBING stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Beamtin/Beamten der II. Qualifikationsebene im Vollstreckungsdienst
(Vollstreckungsbeamter/in)

in Vollzeit für die Stadtkasse ein.

Für diese verantwortungsvolle Stelle mit einem beträchtlichen Anteil an Außendiensttätigkeiten suchen wir eine/n qualifizierte/n und einsatzfreudige/n Mitarbeiter/in mit hohem Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Beitreibung von öffentlich-rechtlichen Forderungen und Bußgeldern im Außendienst mit anschließender selbstständiger Weiterbearbeitung
  • Vereinbaren und Überwachen von Ratenzahlungen und Vollstreckungsaufschüben
  • Mitarbeit bei Erzwingungshaftanträgen gemäß § 96 OWiG
  • Einhebeaufträge für private Forderungen
  • Bearbeitung von Amtshilfeersuchen

Wir erwarten:

  • sicheres, gewandtes und verbindliches Auftreten 
  • Loyalität und Verschwiegenheit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gute MS Office-Kenntnisse; Erfahrungen mit avviso und OK.FIS wären vorteilhaft
  • den Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B; ein Dienstwagen steht zur Verfügung
  • Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung
  • Bereitschaft zur flexiblen Einbringung der Arbeitszeit (z.T. Abend- und Samstagstätigkeit)

Kenntnisse im Vollstreckungsdienst sind von Vorteil. Die Stelle ist personalwirtschaftlich nach Besoldungsgruppe A 8 BayBesG bewertet.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter der Stadtkasse, Herr Stefan Dykiert (Tel. 09421/944-60350).

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 25.05.2018 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

stellvertretende Küchenleitung (m/w)

Die BÜRGERSPITALSTIFTUNG STRAUBING - verwaltet durch die Stadt Straubing - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Seniorenheim St. Nikola eine

stellvertretende Küchenleitung (m/w).

Das Pflegeheim verfügt über 215 vollstationäre Pflegeplätze. Alle Mahlzeiten werden in der hauseigenen Küche zubereitet und per Tablettsystem verteilt. Ein offener Mittagstisch im Speisesaal und Mitarbeiterverpflegung wird angeboten.

Ihre Aufgaben:
• Vor- und Zubereitung der Mahlzeiten sowie Essensausgabe
• Bestellungen, Warenannahme und Lagerhaltung
• Mitverantwortung für die Einhaltung relevanter Gesetze, Verordnungen und Hygiene
• Schicht- und Wochenenddienste

Wir freuen uns über eine/n Mitarbeiter/in mit
• einer Ausbildung als Koch/Köchin
• mehrjähriger Erfahrung, vorzugsweise in Großküchen
• der Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
• Teamgeist und Engagement

Wir bieten:
• ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld
• Vergütung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen
• Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung

Das Beschäftigungsverhältnis ist vorerst auf die Dauer von zwei Jahren befristet.

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne der Küchenleiter, Herr Thomas Amberger
(Tel. 980-414).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 23.05.2018 mit den üblichen Unterlagen an die

Stadt Straubing, Stiftungsverwaltung
Pfauenstr. 6, 94315 Straubing
.

Projektmitarbeiter/in

Die STADT STRAUBING stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektmitarbeiter/in

für das Förderprojekt „Verbraucherreaktionen bei Plastik und dessen Vermeidungsmöglichkeiten am Point of Sale (VerPlaPoS)" in Teilzeit ein. Das Arbeitsverhältnis ist für die Dauer des Projektes bis zum 30.09.2020 befristet.

Ihr Aufgabenbereich:

  •  inhaltliche, operationelle und organisatorische Zuarbeit zum Forschungsprojekt
  • Mitarbeit bei der Erhebung des Verpackungsaufkommens in ausgewählten Geschäften in Straubing
  • Unterstützung und Organisation bei der Durchführung von Workshops
  • Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit dem Projektgremium
  • Projektdokumentation

 Wir erwarten:

  •  ein abgeschlossenes ökonomisch orientiertes Hochschulstudium
  • Kenntnisse im Bereich nachwachsender Rohstoffe, Nachhaltigkeit und/oder Kunststoffverpackungen
  • ggf. erste Erfahrungen in der empirischen Sozial- oder Konsumforschung
  • Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • konzeptionelles, kreatives und selbständiges Arbeiten 
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Netzwerk- und Organisationsfähigkeit 
  • ein hohes Maß an Engagement

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis zu Entgeltgruppe 13 TVöD.

Weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Thomas Decker, Amt zur Förderung der Wirtschaft und des Wissenschaftsstandortes (Tel. 09421/944-60167).

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 18.05.2018 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Kinderpfleger/innen und Erzieher/innen

Die STADT STRAUBING sucht regelmäßig

staatlich geprüfte Kinderpfleger/innen
und
staatlich anerkannte Erzieher/innen

als (Krankheits-)Vertretung für die städtischen Kindertagesstätten. Die Beschäftigungsverhältnisse sind entsprechend befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit wird einzelfallabhängig festgelegt.

Die Vergütung richtet sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Nähere Auskünfte erteilen der Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Herr Eder, unter der Tel.Nr. 09421/944-70310 oder Frau Presser unter der Tel.Nr. 09421/944-70360.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

Stadt Straubing
Amt für Kinder, Jugend und Familie

Am Platzl 31
94315 Straubing.

Die BÜRGERSPITALSTIFTUNG STRAUBING, verwaltet durch die Stadt Straubing sucht zur Verstärkung des Pflegeteams für das
Seniorenheim St. Nikola (215 Betten)

Pflegefach- und Pflegehilfskräfte

in Vollzeit oder Teilzeit (familien- bzw. kinderfreundliche Schichtmodelle)

Wir erwarten:
- Freude am Umgang mit unseren Bewohnern
- neue Ideen und selbständiges Arbeiten
- Kooperation und Teamfähigkeit
- Kompetenz in Pflegeplanung und Dokumentation

Wir bieten:
- ein angenehmes Arbeitsumfeld mit gutem Betriebsklima
- gezielte Einarbeitung in die neue Arbeitsaufgabe
- bei Bedarf Wohnmöglichkeit im Personalhaus
- tarifgerechte Vergütung nach dem TVöD
und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Nähere Auskünfte zu unseren Arbeitszeitmodellen erteilen Ihnen Frau Maria Huber (Heimleiterin) unter 09421/980 431 oder Frau Claudia Roßberger (stellv. Pflegedienstleiterin) unter 09421/980 441.

Interesse? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) an das

Stiftungsamt der Stadt Straubing, Postfach 0352, 94315 Straubing.

Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen