direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Die Stadt Straubing als Arbeitgeber

Stellenangebote der Verwaltung

Diplom-Sozialpädagogen/innen oder BA - Social Work -

Die STADT STRAUBING stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Diplom-Sozialpädagogen/innen (FH)
oder
Bachelor of Arts (BA) - Social Work -

in zwei Aufgabengebieten ein. Die Teilzeitbeschäftigungen im Umfang von jeweils 19,5 Wo-chenstunden sind vorerst auf zwei Jahre befristet.


Aufgabengebiet 1:
„Integrationsprojekt Straubing - Zukunft mitgestalten"

Ihr Aufgabenbereich:

  • Aufzeigen von Weiterbildungs-, Qualifizierungs- und Anerkennungsmöglichkeiten
  • Kontinuierliche Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt, z.B. durch Kenntnisvermittlung in der projekteigenen Werkstatt
  • Kenntnisvermittlung in Bezug auf das Erstellen hochwertiger Bewerbungsunterlagen
  • Kontaktaufnahme zu Ansprechpartnern innerhalb und außerhalb der Verwaltung, um Praktikumsplätze zur Verfügung zu stellen und zu vermitteln
  • Vermittlung zwischen Teilnehmern und Betrieben in Konfliktsituationen im Rahmen der Praktika
  • Ansprechpartner/in für die Teilnehmer
  • Berufsbegleitendes Coaching nach erfolgreicher Arbeitsaufnahme

Wir erwarten:

  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz und Erfahrung in interkultureller Arbeit
  • Netzwerk- und Organisationsfähigkeit
  • Krisen- und Konfliktfähigkeit, sicheres Auftreten


Aufgabengebiet 2:
Allgemeiner Sozialdienst

Der Aufgabenbereich im Amt für Soziale Dienste umfasst die klassischen sozialpädagogi-schen Aufgabenfelder des Allgemeinen Sozialdienstes, wie z. B.

  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Familiengerichtshilfe
  • Hilfen zur Erziehung 
  • Beratung und Betreuung der Klientel, Kriseninterventionen
  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung
  • Pflegekinderwesen

Wir erwarten:

  • Fundierte sozialpädagogische und einschlägige rechtliche Kenntnisse
  • Bereitschaft zu selbstständiger, konzeptioneller Arbeit
  • Kooperationsbereitschaft sowie persönliches Engagement

Die Beschäftigungsverhältnisse richten sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 12 TVöD.

Beide Tätigkeitsfelder können auch von einer Person in Vollzeit übernommen werden.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 14.04.2017 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Fahrer/in

Die STADT STRAUBING stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Eigenbetrieb Straubinger Stadtentwässerung und Straßenreinigung (SER) eine/n

Fahrer/in

für ein Hochdruckspül- und Saugfahrzeug ein. Es handelt sich um eine Saisonbeschäftigung, in der Regel im Zeitraum von April bis November, vorerst befristet auf zwei Jahre.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Kanalreinigung mittels Hochdruckspülfahrzeug
  • Dokumentation von Arbeitsergebnissen und Betriebszuständen mit mobilen Endgeräten
  • Selbständiges Durchführen kleinerer Reparatur- und Wartungsarbeiten am Fahrzeug und der Fahrzeugausstattung (Reinigungsdüsen etc.)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice, KFZ-Mechatroniker, Landmaschinenmechaniker oder gleichwertige Ausbildung
  • Führerschein Klasse CE
  • Handwerkliches Geschick
  • Eignung zur Arbeit in umschlossenen Räumen
  • Selbständigkeit, Flexibilität und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaft und Wochenenddienst

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen gerne Herr Klaus Stegmann (Tel. 0 94 21 / 78 28 28).

Das Beschäftigungsverhältnis und die Bezahlung richten sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 14.04.2017 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Betriebswirt/in

Die STADT STRAUBING stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den
Eigenbetrieb Straubinger Stadtentwässerung und Straßenreinigung (SER) eine/n

Betriebswirt/in

zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Finanzen, Personal und Marketing, ein.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Das Arbeitsverhältnis ist vorerst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Kaufmännische Aufgaben im Tagesgeschäft sowie Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse
  • Anlagenbuchhaltung
  • Gebührenkalkulation 
  • Liquiditäts- und Schuldenmanagement
  • Erstellung des Jahresabschlusses und des Wirtschaftsplanes (nach EBV und HGB)
  • Einführung und Pflege von Controllinginstrumenten
  • Ausbau und Automatisierung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Erstellung von Auswertungen, Reports, Statistiken und Analysen
  • Budgetierung und Durchführung von unterjährigen Soll-Ist-Analysen
  • Bearbeitung von eigenständigen Projekten einschließlich der finanztechnischen Abwicklung
  • Durchführung von Veranstaltungen, Messebeteiligungen

Ihr Profil:

  • Fachhochschul- oder Hochschulstudium der Betriebswirtschaft 
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Verständnis für technische Abläufe
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen HGB, GmbHG und EBV
  • Erfahrung im Zusammenhang mit der Aufstellung von Jahresabschlüssen
  • Rasche Auffassungsgabe, hohes Prozessverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Flexibilität
  • Versierter Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Martina Wolf (Tel. 0 94 21 / 70 20 30).

Das Beschäftigungsverhältnis und die Bezahlung richten sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 31.03.2017 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Auszubildende im Eigenbetrieb Straubinger Stadtentwässerung und Straßenreinigung

Die STADT STRAUBING bildet in ihrem Eigenbetrieb Straubinger Stadtentwässerung und Straßenreinigung (SER) 2017 folgende Nachwuchskräfte aus:

Je eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf

  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrietechnik

Voraussetzung für die Einstellung in einem der umwelttechnischen Ausbildungsberufe ist der Nachweis der Mittleren Reife. Technisches Interesse, handwerkliches Geschick und gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie und Biologie werden erwartet. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Sie wird im praktischen Teil im Entwässerungsbetrieb der SER und im theoretischen Teil als Blockunterricht an der Staatl. Berufsschule Lauingen a. d. Donau bzw. Gelsenkirchen durchgeführt. Die Ausbildung beginnt am 01.09.2017.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Pettrak (Tel. 09421/70203-0).

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 28.04.2017 an die

Stadt Straubing - Personal und Organisation -
Theresienplatz 2, 94315 Straubing.

Kinderpfleger/innen und Erzieher/innen

Die STADT STRAUBING sucht regelmäßig

staatlich geprüfte Kinderpfleger/innen
und
staatlich anerkannte Erzieher/innen

als (Krankheits-)Vertretung für die städtischen Kindertagesstätten. Die Beschäftigungsverhältnisse sind entsprechend befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit wird einzelfallabhängig festgelegt.

Die Vergütung richtet sich nach den Grundsätzen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Nähere Auskünfte erteilen der Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Herr Eder, unter der Tel.Nr. 09421/944-70310 oder Frau Presser unter der Tel.Nr. 09421/944-70360.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

Stadt Straubing
Amt für Kinder, Jugend und Familie

Am Platzl 31
94315 Straubing.

Die BÜRGERSPITALSTIFTUNG STRAUBING, verwaltet durch die Stadt Straubing sucht zur Verstärkung des Pflegeteams für das
Seniorenheim St. Nikola (215 Betten)

Pflegefach- und Pflegehilfskräfte

in Vollzeit oder Teilzeit (familien- bzw. kinderfreundliche Schichtmodelle)

Wir erwarten:
- Freude am Umgang mit unseren Bewohnern
- neue Ideen und selbständiges Arbeiten
- Kooperation und Teamfähigkeit
- Kompetenz in Pflegeplanung und Dokumentation

Wir bieten:
- ein angenehmes Arbeitsumfeld mit gutem Betriebsklima
- gezielte Einarbeitung in die neue Arbeitsaufgabe
- bei Bedarf Wohnmöglichkeit im Personalhaus
- tarifgerechte Vergütung nach dem TVöD
und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Nähere Auskünfte zu unseren Arbeitszeitmodellen erteilt Ihnen
unser Pflegedienstleiter Herr Tanzer unter Tel. 09421 / 980-441.

Interesse? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) an das

Stiftungsamt der Stadt Straubing, Postfach 0352, 94315 Straubing.

Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen