direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Umstellung der Stadtbusse auf Biomethan-Antrieb

Erster Bus fährt ab 01.04.2021

Voraussichtlich ab Donnerstag, den 01.04.2021 nimmt der erste Biomethan-Gelenkbus im Straubinger Stadtbusverkehr Fahrt auf, so die Stadtwerke Straubing. Weitere 3 Gelenkbusse folgen in den nächsten Aprilwochen. Ebenfalls bis Mitte April sollen zwei weitere Busse, diesmal Standardbusse der, folgen. Bis 2024 soll dann die komplette Stadtbusflotte von 14 Fahrzeugen auf Biomethan-Antrieb umgestellt sein.

Betankt werden die Busse vorerst an der mobilen Biomethan-Tankstelle beim Gelände des Gaswerks an der Carl-Zeiss-Straße. Die Inbetriebnahme und Abnahme durch Sachverständige, der anschließende Testbetrieb sowie die Betankung verlief völlig problemlos.

Die Bustanks haben ein Fassungsvermögen von 290 kg Biomethan, nach Herstellerangaben reicht diese Menge für ca. 550 km, abhängig von Auslastung, Fahrweise und Witterung.

Die Fahrzeuge überzeugen neben der Umweltfreundlichkeit auch mit Komfortausstattung wie Klimaanlage, USB-Dosen im Fahrgastbereich, zusätzlichen Flächen für Kinderwagen/Rollstuhlfahrer und einer extra Türe im Heckbereich.

Aktuell arbeiten die Stadtwerke an einer Lösung, um auch den privaten Gasautobesitzern in Stadt- und Landkreis das Tanken zu ermöglichen.

Im Bild: Betankung des ersten Gasbusses (von links: Geschäftsführer der Stadtwerke Martin Ritter, Franz Ebenbeck, Matthias Ebenbeck, Robert Krieger (Bereichsleiter Gasversorgung), Oberbürgermeister Markus Pannermayr, Sylvia Bogner, Verkehrsbüro der Stadtwerke)

Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen