direkt zum Inhalt springen direkt zur Suche springen direkt zur Navigation springen

Bombenfund in der Carl-Zeiss-Straße

Aktuelle Infos

+++ Bombe erfolgreich entschärft +++

Der Sprengmeister konnte die heute Vormittag in der Carl-Zeiss-Straße gefundene Bombe erfolgreich entschärfen. Die Evakuierten können ab sofort zurück in ihre Häuser. Auch die Straßensperren werden in Kürze aufgehoben.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Einsatz- und Rettungskräften. Auch den betroffenen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern vielen Dank für das Verständnis!

----------------------------------------------------- 

Bei Bauarbeiten wurden in der Straubinger Carl-Zeiss-Straße Teile einer Fliegerbombe aufgefunden.

Spezialisten des Sprengkommandos sind bereits vor Ort und machen sich ein Bild von der Lage.

Im Vorfeld der Entschärfung sind Evakuierungen in einem Radius von 150 Meter um den Fundort erforderlich.

Die Polizei ist vor Ort und informiert weiter über ihre Kanäle über die aktuelle Lage.

Anwohner im Evakuierungsbereich sollen aktuell bitte zuhause bleiben, bis Einsatzkräfte an der Türe spezielle Anweisungen geben.

Derzeit besteht keine Gefahr in diesem Bereich.

Weitere Informationen auf den Social-Media-Kanälen der Polizei:

http://www.twitter.com/polizeiNB

https://www.facebook.com/polizeiNiederbayern/ 

Wunschkennzeichenreservierung

Wunschkennzeichenreservierung

zum Bürgerserviceportal >
Stadtkarten GIS-System

Stadtkarten

Ansichten und Karten im städtischen GIS-System

zu den Stadtkarten >
Amtsblatt online

Amtsblatt online

zu den Online-Ausgaben >
Liniennetz Stadtbus

Haltestellen und Fahrpläne

Infos zum Stadtbusverkehr auf den Seiten der Stadtwerke Straubing

zu den Infos >

Städtische Beteiligungen